Videos
Für unseren Youngster Nadine Fest gibt es in der UNIQA Skifamilie ein ganz großes Vorbild – und das kommt genau wie sie aus Kärnten!
Die Kitz-Legende Stephan Eberharter ist nicht unbedingt ein Romantiker – aber hört selbst, welche Insider-Geschichte er uns erzählt!
Mit einem traumhaften Ausblick über das Pitztal hat uns Benni Raich einen seiner liebsten Plätze gezeigt und spricht über ein wertvolles Gut unseres Landes: Die Natur
Wir haben Christine Scheyer in ihrer Hoamat Götzis besucht und sie hat uns einige ihrer Lieblingsplätze gezeigt. Diesmal das Mösle Stadion, wo sie als Kind so einiges erlebt hat!
Glück in der Liebe oder Erfolg im Beruf?
Für Benni Raich gibt’s nur eine richtige Antwort! Seht selbst.
Der Blitz aus Pitz hat den ski4UNIQA Wordrap beantwortet. Was für ihn prägende Erlebnisse waren, seht ihr im Video
Marlies Raich hat sich dem ski4UNIQA Wordrap gestellt und ein paar entscheidende Fragen beantwortet.
Hier folgt der zweite Teil vom ski4UNIQA Wordrap mit Marlies Raich.
Gibt es eigentlich Fragen, die unsere Skistars nerven? Wir haben sie gefragt.
Wem folgen unsere Skistars eigentlich in den sozialen Medien? Spannende Antworten von Bernadette Schild, Marco Schwarz und Co.! 
Welche guten und schlechten Eigenschaften haben unsere Skistars? Wir haben sie gefragt!
Heute geht es um das Lachen und um Hundenamen! Schaut mal rein!
Wenn der Held der Jugendzeit zum UNIQA Kollegen wird! Wer gemeint ist, seht ihr im neuen Video!
Wo unsere Skistars gerne leben (würden) und welches Gebäude ihnen in Wien gut gefällt, beantworten sie in unserem neuen Video!
Für was sind unsere Skistars eigentlich dankbar? Und welchen Tag würden sie gerne nochmal erleben?
Christine Scheyer hat sich mit Kamera und Mikro an die SalzburgMilch Kids Cup Strecke auf der Reiteralm gewagt – und das sogar im Renntempo!
Der ÖSV-Trainerreferent und Weltcup-Techniktrainer von 1999 – 2007, Gert Ehn berichtet über die erfolgreiche Nachwuchs-Rennserie des ÖSV, den SalzburgMilch Kids Cup.it.
Beim Finale des SalzburgMilch Kids Cup 2018 auf der Reiteralm wartete keine gewöhnliche Strecke auf die Nachwuchsrennfahrerinnen und -rennfahrer! Mario Reiter hat uns die Piste gezeigt!
Marco Schwarz und Christine Scheyer waren beim SalzburgMilch Kids Cup vor Ort und standen den Nachwuchsrennfahrerinnen und -rennfahrern mit Tipps und Tricks zur Seite!
Ein richtig cooles Event am vergangenen Wochenende auf der Reiteralm! Das Finale vom SalzburgMilch Kids Cup 2018 begeisterte nicht nur unsere ÖSV-Stars Christine Scheyer und Marco Schwarz, sondern auch die zahlreichen Kids und ihre Eltern! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!
Zum Programm beim SalzburgMilch Kids Cup gehörte auch ein sportmotorischer Test in der Tennishalle beim Hotel Pichlmayrgut. Den Kids machten die Übungen sichtlich Spaß!
Die Strecke beim SalzburgMilch Kids Cup hatte viele Besonderheiten zu bieten! Die Kids haben die Hindernisse bravourös gemeistert – aber seht selbst.
Begeisterte Kinderaugen in denen man aber auch ganz viel Ehrgeiz entdecken kann! So war der SalzburgMilch Kids Cup aus der Teilnehmersicht.
Auch für die Eltern war beim SalzburgMilch Kids Cup 2018 auf der Reiteralm für reichlich Rahmenprogramm gesorgt. Einige von ihnen waren nicht zum ersten Mal dabei!
Für uns sind sie sowieso alle Siegerinnen und Sieger! Die Freude bei der Ehrung der schnellsten Nachwuchshoffnungen des Landes war natürlich sehr groß!

Auch die Gemeinde Radenthein in Kärtnen ließ es sich nicht nehmen und hat einem der berühmtesten Bewohner, nämlich dem Silbermedaillengewinner Marco Schwarz, am vergangenen Wochenende einen ordentlichen Empfang bereitet!

Zu Gast in Radenthein war am vergangenen Wochenende ein weiterer erfolgreicher Olympionike und auch der erste Trainer von Marco Schwarz hat lobende Worte für seinen Schützling gefunden!

In Radenthein sind alle hellauf begeistert vom silbernen Sohn der Gemeinde, Marco Schwarz!

Marco Schwarz war von dem Empfang, der ihm bereitet wurde, natürlich besonders angetan! Sehr sympatisch, unser Kippstangen-Akrobat! 

Der ganze Ort war auf den Beinen – Beim Olympiaempfang für den doppelt goldenen Mothl war die Stimmung grandios, Afritz bereitete ihm einen würdigen Empfang!
So freut sich Afritz mit seinem goldenen Sohn, Matthias Mayer, der in Südkorea die Goldmedaille im Super-G holen konnte!
Interview Olympiasieger: “Ich kann doch nicht zwei Mal Olympiasieger werden. Das gibt’s doch nicht!” Doch, das kannst du, Mothl! Wir sind stolz auf dich! Wie Matthias Mayer den Tag seines zweiten Olympiasieges erlebte,
Vater Heli Mayer im Interview. Im Hause Mayer ist Mothl nicht der Erste mit olympischem Edelmetall – sein Vater Helmut “Heli” Mayer gewann 1988 Silber im Super-G von Calgary!
Franz Klammer und Fritz Strobl:
Zwei Ski-Legenden ließen es sich Ende Februar nicht nehmen am Empfang vom doppelt goldenen Mothl teilzunehmen.
Am Wiener Flughafen wurden im Februar unsere zwei Olympiamedaillengewinner freudig empfangen! Die ersten Worte zurück auf österreichischem Boden von Matthias Mayer und Marco Schwarz.
Stephan Eberharter erinnert sich gerne an die Erlebnisse in Salt Lake City zurück.
Von ganz besonderen Momenten erzählt heute Benni Raich.
Das war der Beginn einer herausragenden Karriere im Weltcup. Ganz großes Kino Marlies Raich!
Ein ganz besonderes Rennen für Marlies Raich fand in Kroatien statt. 
Vielleicht sollten wir über eine UNIQA-Wetterapp für Benni Raich nachdenken
Unser Mario Stecher erzählt von seinem Erlebnis als Fahnenträger in Sotschi 2014.
Schon ein paar Jahre her ist dieser Tag, an den sich Mario Stecher sehr gerne zurückerinnert.
Vor zwölf Jahren vergoldete das österreichische Team seinen Auftritt in Turin – mittendrin war unser Kombinierer Mario Stecher!
Wie gut kennt Benni Raich eigentlich seine Marlies Raich? Wir haben sie zum Partnerquiz gebeten, um es herauszufinden!
Wie gut kennt Benni Raich eigentlich seine Marlies Raich? Wir haben sie zum Partnerquiz gebeten, um es herauszufinden!
Der Agent mit der Lizenz zu Regeln.
Sein Name ist Eberharter. Stephan Eberharter!
Tolle Aufnahmen, die in hervorragender Zusammenarbeit mit dem ORF entstanden sind.
Unsere Kitz-Legende Stephan Eberharter hat ein paar Pistentipps für euch parat! 
Ein faszinierendes Event mit hervorragender Stimmung – das war das Nightrace 2018 in Schladming mit unseren Skistars Benni Raich und Marco Schwarz!
Wir waren für euch beim Nachtslalom in der Flachau unterwegs und haben unter anderem Marlies Raich als ORF-Expertin über die Schultern geschaut. Wir zeigen euch Blickwinkel, die ihr im Fernsehen so nicht gesehen habt.
Benjamin Raich erklärt euch, was es mit der neuen Page „Ski4UNIQA“ auf sich hat und auf was ihr euch in Zukunft freuen könnt. Viel Spaß damit.